138 Kommentare zu «Datingregeln für moderne Frauen»

Mehrere Frauen gleichzeitig daten - Dating Psychologie

Wenn ich mit Frauen rede bin ich sehr selbstbewusst aber ich mache mir einfach zu viele unnötige Gedanken! Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können. Registriere Dich ganz einfach in unserer Community. Du hast bereits ein Mitgliedskonto?

Melde Dich hier an.

Warum es okay ist, mehrere Menschen parallel zu daten

Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite. Du kannst Deine Cookie Einstellungen anpassen , ansonsten gehen wir davon aus, dass Du bereit bist fortzufahren. Konkrete Verführungssituationen Suche in. Beitrag melden. September 29, erstellt bearbeitet. Hallo Leute!

Mehrere Frauen gleichzeitig daten und ehrlich dabei sein

Kurz zu meiner Person.. Ich bin gerade erst 29 geworden. Beide Frauen wollen sich also wieder mit mir treffen, Jetzt ist die Frage wie ich weiter vorgehe: Date hingen? Mir fällt aber absolut nichts anständiges ein. September 29, bearbeitet von InLoveWithGirls. September 29, geantwortet. Dein tipp ist toll und ich werde ihn befolgen. Vielen dank! Man soll sich voll auf eine Person einlassen und erst dann die nächste treffen, wenn es mit dieser nicht geklappt hat.

Diese Denke ist weit verbreitet. Aber sie ist falsch. Denn zunächst könnte man Daten doch als einen Zeitvertreib begreifen, der einfach schön ist. Der Momente wegen: Im Idealfall sitzt man mit einem Menschen zusammen, den man irgendwie interessant findet. Oder weil er Brauwesen und Informatik studiert hat, weil er in seiner Freizeit Gedichte schreibt oder weil er Punkte und Streifen kombiniert. Dates erweitern den Horizont.


  1. Aktuelle Beiträge.
  2. telefoninterview kennenlernen!
  3. dating app berlin!

Sie geben einem die Möglichkeit, öfter mal einen Einblick in das Leben anderer Menschen zu bekommen. Man sitzt Bier trinkend am Fluss oder man kocht zusammen — mit Garam Masala, weil der andere nach dem Abi ein Jahr in Indien verbracht hat. Und wenn man dann doch will und soll und darf und küsst. Dates sind Ausflüchte aus dem Alltag und deshalb schon aus Prinzip schön und aufregend. Und diese Ausflüchte sollten wir uns nicht dadurch kaputt machen, dass wir Dates mit zu viel Bedeutung aufladen. Wenn wir doch sonst so unabhängig und locker und cool sein wollen, wieso geben wir dann Dates diesen Exklusivitätsanspruch und machen damit schöne Treffen unnötig kompliziert?

Nicht jede zwischenmenschliche Beziehung, bei der es irgendwie knistert, muss zwangsläufig auf eine Beziehung oder ein sofortiges Ende zulaufen. Man kann schöne Momente miteinander erleben, ohne festes Ziel vor Augen. Wenn man mal so denk, ist es nur konsequent, sich mit mehreren Menschen parallel zu treffen. Dann kann man nämlich mehr Dates haben.

Trotzdem muss man natürlich aufpassen — auf sich selbst und auf die anderen. Dates haben ja selbst bei dieser unaufgeregten Herangehensweise mit Gefühlen zu tun, und da wird es ja fast schon zwangsläufig irgendwann gefährlich. Fangen wir mit dem anderen an, mit dem Datepartner. Vorsicht ist ab dem Moment geboten, wenn der sich nicht mehr nur auf das Date an sich freut, sondern auf die Person an sich.

Sind mehrere Dates kurz nacheinander moralisch vertretbar?

Wenn der andere sich verliebt, man selbst aber nicht. Ein Argument ist das schon! Wenn du einen Korb kriegst und im Hinterkopf hast, dass es da ja noch andere gibt, die du triffst, ist das sicher deutlich einfacher wegzustecken. Eigentlich klingt auch dieser Punkt ziemlich dämlich.

Und vor allem repräsentiert er genau die Beliebigkeit des Online-Datings, die ich furchtbar finde und die ich bei mir selbst nicht zulassen will. Bei Schuhen ist das ja auch total ok, die haben nicht so viele Gefühle. Menschlichen Wesen mit Gefühlen und Hoffnungen gegenüber sollte man hingegen nicht so achtlos umgehen.

Aber hier soll ja das positive daran betrachtet werden. Und leugnen kann man es ja nun nicht: Leider ist dieser Blog wohl der ausführliche Beweis dafür, dass diese These nicht zwingend wahr ist. Auch dieses Argument mag ich eigentlich nicht. Ist das überhaupt ein Argument pro Parallel-Dating? Eigentlich ist es mit keinem potentiellen Vorteil für mich selbst verbunden. An der Annahme selbst ist natürlich trotzdem was dran: Wenn es wirklich passt mit jemanden, wird man das wohl mit und ohne weitere Dates feststellen. Yeah… doch noch einen guten Grund gefunden.

Für beide Fälle gilt: Das hätte ich ihnen nicht zugetraut! Und das ist der Punkt, denn nach einigen Dates kann man den anderen einfach noch nicht einschätzen. Nicht mal ansatzweise. Insgesamt ist daher zu einem solch frühen Zeitpunkt noch alles sehr unsicher und vage. Bei einer so unsicheren Nummer gleich exklusiv zu werden, ist schon irgendwie waghalsig. Bei den insgesamt doch eher schlechten Argumenten pro Parallel-Dating erstaunt es mich fast selbst, dass ich nun dennoch weitere Dates haben will. Obwohl ich Nr. Nun hatte ich aber zuletzt zwei negative Erfahrungen mit Exklusivität: Sowohl bei Nr.

Nun ja… den meisten Lesern dürfte der Ausgang der Geschichten bekannt sein. Er war beide Male nicht schön für mich.

War die Profil-Aktualisierung vielleicht schon ein Vorbote? Ein Warnsignal, das ich ignoriert habe? Ich hab keine Ahnung! Nun zu Nr.

Status message

Den habe ich am letzten Sonntag den halben Tag gekuschelt, habe ihn bei seinem schlimmen Kater liebevoll umsorgt, ihn küssend an meiner Tür verabschiedet. Und — ihr ahnt es vielleicht schon — am Montag optimiert er erstmal sein Tinder-Profil. Same old story inzwischen. Das Gefühl kommt mir eigenartig bekannt vor. Fällt diesmal aber deutlich erträglicher aus. Man stumpft vielleicht etwas ab? Die beiden Änderungen an seinem Profil selbst überraschen mich hingegen absolut nicht, denn die sind wohl die Konsequenz aus dem Gespräch über Tinder-Profile, dass wir mit dem Kumpel am letzen Samstag hatten.

Sein Kumpel und ich waren uns einig, dass Fotos mit Kindern kontraproduktiv sind. Das Foto mit 58 und seiner Nichte ist daraufhin am Montag verschwunden. Den Text hat er auch geändert. Aus seinem neuen Text kann ich meine eigenen Worte vom Gespräch am Samstag direkt ein bisschen heraushören:. Gut, das mit der Frau Holle ist von ihm, aber der Rest bzw. Sind diese Änderungen anders zu bewerten, weil sie aus einem Gespräch mit dem Kumpel und mir entstanden sind?

Aber das, was im ersten Moment schon weh tut, das bleibt: Am Tag nachdem er mit mir zusammen war, arbeitet er an der Erzielung neuer Matches und dem Kennenlernen neuer Frauen. Mir hat er bis dahin übrigens noch nicht wieder geschrieben. Aber sein Profil hat er optimiert. Neue Matches haben also offensichtlich höhere Priorität als mir eine Nachricht zu schreiben.

Und ja, wahrscheinlich ist es ziemlich sinnloser Weiber-Kram überhaupt auf so nen Quatsch zu achten. Aber dennoch: Wer sein Profil ändert, der ist aktiv am Tindern, das ist doch nur logisch. Und irgenwie müsste doch jedem klar sein, dass dies die Message ist, die man mit einer Änderung an seinem Profil an den anderen sendet.

Ok, vermutlich ist das ein total weiblicher Gedankengang und noch niemals hat ein Mann auch nur einen Gedanken an diese Sichtweise verschwendet. Ich sehe also die Profiländerung von Nr.


  1. Wie man mehrere Frauen gleichzeitig daten kann ohne Herzen zu brechen.
  2. singles aus wolgast.
  3. Parallel-Dating - ist das eigentlich okay? - GLAMOUR.
  4. Meine Erfahrungen und Erlebnisse rund ums Dating mit Tinder..

Doch während mich das bei Nr. Vielleicht ist der Zeitpunkt für Exklusivität einfach noch nicht erreicht.